Your address will show here +12 34 56 78

Marketingkonzept

Der zunehmend breit gefächerte gastgewerbliche Angebotsmarkt mit einer Vielzahl an Konzeptausprägungen hat auch das Konsumentenverhalten komplexer und wechselhafter werden lassen, die Wünsche differenzierter und die Nachfragelandschaft insgesamt kleinparzelliger. Einst eher starre Muster, nach denen sich der Nachfrager bestimmten Angebotsformen und Preisniveaus relativ eindeutig zuordnen ließ, sind überholt und aufgebrochen. Patchwork-Konsum kennzeichnet den hybriden Konsumenten. Mal schnell und preisbewusst, mal ausgiebig, teuer und markenorientiert ist der Nachfrager heute kaum noch über einen Angebotskamm zu scheren. Internetforen, Online-Marktplätze und Bewertungsportale haben aus dem ehemals bequemen, gutgläubigen Verbraucher mit geringer Markttransparenz und einem Angebotsüberblick im „Pantoffelradius“ einen sehr viel besser informierten, kritischen, aber auch misstrauischen Nachfrager gemacht, der Preise und Leistungen genau vergleicht, Marken kritisch beäugt, zunehmend auch die Herkunft und die Zubereitung von Produkten hinterfragt.

 

Wir unterstützen Sie bei der Erarbeitung eines standort- und marktgerechten Betriebs- und Marketingkonzeptes für Ihren geplanten oder bestehenden Betrieb. Über eine Standort- und Marktuntersuchung unter Einbindung der Objektgegebenheiten und -möglichkeiten erhalten Sie von uns einen Konzeptleitfaden mit anzuratenden Maßnahmen wie Konzeptidee und -philosophie, Betriebstyp und Konzeptträger, anzusprechende Lebensstil- und Interessengruppen (Zielgruppen), konkrete Angebotsgestaltung, Raum- und Funktionsprogramm, äußeres und inneres Erscheinungsbild, Öffnungszeiten, Preispolitik, Verkaufsförderung und Werbemaßnahmen.

Beratungszuschüsse / Fördermöglichkeiten

Bund, Land und EU wissen um die Bedeutung und Effektivität einer qualifizierten Beratung und beteiligen sich bei entsprechenden Fördervoraussetzungen an den Kosten einer Beratung. Je nach individueller Aufgabenstellung und Voraussetzungen bestehen Fördermöglichkeiten im Rahmen von:

  • Existenzgründungsberatung NRW
  • BAFA-Förderung
  • Potentialberatung NRW
  • Förderung von Integrationsprojekten

Kostenfreies Arbeitsgespräch

Wir bieten Ihnen grundsätzlich vorab ein kostenfreies Arbeitsgespräch in unserem Hause, um die Aufgabenstellung konkret zu besprechen und die erforderlichen Maßnahmen resp. Beratungsinhalte gemeinsam zu diskutieren. Teil dieses Gespräches ist es auch, den voraussichtlich erforderlichen Zeitaufwand einzuschätzen und damit das Honorarvolumen festzulegen.

Auf der Basis der im Arbeitsgespräch gewonnenen Erkenntnisse erhalten Sie im Anschluss ein individuelles Angebot. Um Ihnen Planungssicherheit zu geben, ist in diesem Angebot ein Pauschalhonorar fixiert.

Fach-/Presseartikel zum Thema

  • Kaffeebars und Kaffeehäuser: Eine Veränderung am Kaffeemarkt >>ARTIKEL PDF
  • Kaffeegeschäft: Interview – Auf eine Tasse Kaffee mit Bernd Luxenburger >>ARTIKEL PDF
  • Das Ambiente zählt – Das Sterben der Eckkneipe >>ARTIKEL PDF
  • Die Kneipe an der Ecke hat sich überlebt >>ARTIKEL PDF
  • Virtuell werben – aber mit Verstand! >>ARTIKEL PDF
  • Werbung mit Coupons – aber bitte richtig! >>ARTIKEL PDF
  • Beim Werben um Hoteliers zählt nur Professionalität >>ARTIKEL PDF
  • Kalkulation im Gastgewerbe – Der Preis ist heiß >>ARTIKEL PDF
error: Content is protected !!