Betriebsanalyse

 

 

 

Im Unternehmen stehen täglich Entscheidungen an. Wechselnde Rahmenbedingungen, sich änderndes Nachfrageverhalten, steigender Kostendruck, notwendige Modernisierungsmaßnahmen oder wachsende Liquiditätsprobleme führen zu kurzfristigem Handlungsbedarf.

 

 

Wir helfen Ihnen, fundiert zu entscheiden und richtig zu handeln und unterstützen Ihre tägliche Arbeit durch:

 

 

 

Inkognito-Besuch / Mystery Check

 

› Beurteilung des Betriebes aus der Sicht des Gastes

 

› mit dem Blick von außen, ohne Betriebsblindheit

 

 

 

SWOT-Analyse

 

› Stärken erkennen, Schwächen abbauen

 

› Chancen nutzen, Gefahren erkennen

 

› mit einem Maßnahmenkatalog als Handlungshilfe

 

› Optimierung der betrieblichen Organisation

 

› Analyse der Aufbau- und Ablauforganisation

 

› verbessert Arbeitsabläufe, optimiert Verkehrswege

 

› reduziert Reibungsverluste und senkt Kosten

 

 

 

 

Betriebskonzept / Marketingkonzept

 

› richtet den Betrieb an den Erfordernissen des Marktes aus

 

› stellt die Basis für einen erfolgreichen Verkauf dar

 

› ermöglicht eine strategische Vermarktung des Betriebes

 

› sichert die betriebliche Zukunft

 

 

 

Ertragsorientierte Betriebsanalyse

 

› stellt den Betrieb auf den Prüfstand

 

› erkennt Umsatz- und Kostenpotentiale

 

› beinhaltet konkrete Handlungsempfehlungen

 

› erhöht die Ertragskraft des Betriebes

 

 

 

 

Beratungszuschüsse / Fördermöglichkeiten

 

Bund, Land und EU wissen um die Bedeutung und Effektivität einer qualifizierten Beratung und beteiligen sich bei entsprechenden Fördervoraussetzungen an den Kosten einer Beratung.

 

 

Aktuell sind folgende Beratungszuschüsse möglich (Angaben ohne Gewähr):

 

 

BAFA-Förderung Jungunternehmen

 

Zuschuss: 50 % der Beratungskosten / max. 2.000 €
gilt für Unternehmen, die nicht länger als 2 Jahre am Markt sind

 

 

BAFA-Förderung Bestandsunternehmen

 

Zuschuss: 50 % der Beratungskosten / max. 1.500 €
gilt für Unternehmen ab dem 3. Jahr nach Gründung

 

 

Inklusionsprojekte

 

70 % Förderung über die Aktion Mensch für Sicherungsmaßnahmen
Individuelle Fördermöglichkeiten der Integrations-/Inklusionsämter

 

 
Kostenfreies Arbeitsgespräch

 

Wir bieten Ihnen grundsätzlich vorab ein kostenfreies Arbeitsgespräch in unserem Hause, um die Aufgabenstellung konkret zu besprechen und die erforderlichen Maßnahmen resp. Beratungsinhalte gemeinsam zu diskutieren. Teil dieses Gespräches ist es auch, den voraussichtlich erforderlichen Zeitaufwand einzuschätzen und damit das Honorarvolumen festzulegen

 

Auf der Basis der im Arbeitsgespräch gewonnenen Erkenntnisse erhalten Sie im Anschluss ein individuelles Angebot. Um Ihnen Planungssicherheit zu geben, ist in diesem Angebot ein Pauschalhonorar fixiert.