Your address will show here +12 34 56 78

Arbeitshandbuch Gastgewerbe NRW

 

 

 

Gastgewerbe NRW – Arbeitshandbuch für die Hotellerie und Gastronomie

 

Marktforschung, Kennziffern, Vergleichswerte

 

 

Hotellerie und Gastronomie offerieren ein so vielfältiges, spannendes und individuelles Angebot, dass oftmals der Eindruck entsteht, eine Vergleichbarkeit der Betriebe sei insbesondere vor dem Hintergrund der jeweils angestrebten konzeptionellen Einmaligkeit kaum möglich.

 

 

Das Arbeitshandbuch für die Hotellerie und Gastronomie soll vielen gastgewerblich Tätigen und an der Branche Interessierten dienen: dem Existenzgründer, dem handelnden Unternehmer, dem Sachverständigen, dem Zulieferer, der Kreditwirtschaft. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der mittelständischen Individualhotellerie und -gastronomie. Es ist kein reines Zahlenbuch, sondern ein Handbuch zum Nachdenken und Mitarbeiten.

 

 

Das Gastgewerbe wird zunächst in seiner Lebhaftigkeit und Mannigfaltigkeit beschrieben, typische Verhaltensweisen von Gästen werden erläutert, Standortabhängigkeiten herausgearbeitet, allgemeine Trends sowie Besonderheiten in NRW aufgezeigt und somit erste Ansätze zur Einschätzung von Umsätzen, Kosten sowie zur Lebensdauer von Konzepten und Betriebstypen gegeben.

Inhalt

 

Marktforschung: Trends und Entwicklungen in Hotellerie und Gastronomie

 

Erläuterungen zu Standortmerkmalen, Stadt- und Landgastronomie

 

Tipps und Hinweise zur Businessplan-Erstellung und zur Betriebsanalyse

 

Anregungen zu Positionierung und Alleinstellung / USP

 

Anregungen zu Zielgruppenansprache, Preisgestaltung und Online-Marketing

 

Umsatz- und Kostenstrukturen für einzelne Betriebstypen / Vergleichswerte

 

Umsatz: Einflussfaktoren, Kennziffern, Spannbreiten und Richtwerte

 

Kosten: Ware, Personal, Energie, betriebs- und anlagebedingte Kosten

 

Wirtschaftliche Rahmendaten: Miete / Pacht, Investitionen, Finanzierung und Liquidität, Ertragswert

 

 

 
Einblick ins Buch

 

Einen Einblick ins Arbeitshandbuch finden Sie hier: